Wer die Welt verstehen will, sollte sie auch gesehen haben. Zumindest einen Teil davon.

Und sollte auch die Fähigkeit zum Staunen haben. Sowohl über die großen als auch über die kleinen Dinge.

Staunenswertes gibt es schon in der eigenen Wohnung, im Garten und natürlich in der großen, weiten Welt.

Reisen ist mir ein Vergnügen, das mir als Quell des Wissens dient. Gerne setze ich mich in der jeweiligen Region mit Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Historie auseinander, um das Gesehene halbwegs richtig einordnen zu können. Und lasse mich dabei gerne überraschen. Etwa bei der Reise in den Iran. Nach dieser Reise hatte ich ein völlig anderes Bild von den Menschen und der dortigen Politik, als ich es vorher hatte.

Im Laufe der Zeit sind einige interessante Reisen zusammen gekommen. Je nachdem, wie es mir die Zeit erlaubt, stelle ich nach und nach die Berichte dazu dem interessierten Leser zur Verfügung.

Viel Spass dabei!

 

Für diejenigen, die sich an niveauvollen Reiseberichten erfreuen, habe ich noch ein paar Tipps zum Schmökern. Hier geht’s zu den Berichten von Harald Albrecht, Elke Heynert, Tina Becker-Schäfer, Beate Smolek und Hartmut Assmann:

 

http://www.reisefreudig.at/

http://www.double-egg.de/

http://www.tina-becker-schaefer.de/

http://www.unterwegsmitbeate.de/

 

https://plus.google.com/photos/105847641564408907886/albums?banner=pwa

http://www.geo.de/reisen/community/mitglied/tumtrah/reiseberichte/1